Mission Statement

Die Alegri International Group ist eines der großen IT-Beratungsunternehmen für Microsoft und SAP, Managed Services, Cloud und Internet of Things im Raum D-A-CH. Rund 80% der DAX 100-Unternehmen zählen zu unseren Klienten. Unsere rund 670 Mitarbeiter führen mit ihrer langjährigen Expertise anspruchsvolle IT & Business-Projekte zum Erfolg. Alegri wurde 2001 gegründet und berät aus zehn Niederlassungen und einem Nearshore-Standort in Rumänien.

Das Management

Alegri CSO - Rainer Weissert

Rainer Weissert
CSO

Mehr erfahren

Rainer Weissert ist Geschäftsführer und Chief Sales Officer (CSO) der Alegri. Er verantwortet den gesamten Vertrieb in der DACH-Region. Zuvor betreute er als CDO das Beratungsgeschäft im Bereich Digitale Transformation. Seine Schwerpunkte liegen auf Sales-Strategien, Prozess-Organisationsberatung und der Gestaltung digitaler Geschäftslogiken. Rainer Weissert ist seit April 2008 für Alegri tätig. Zuvor zeichnete er bei namhaften europäischen und nordamerikanischen Content Management Herstellern für die Beratung und den Vertrieb von Enterprise-Lösungen verantwortlich.

COO Andreas Radix

Andreas Radix
COO

Mehr erfahren

Andreas Radix ist Geschäftsführer und COO der Alegri. Er ist seit Mai 2009 bei der Alegri International Group tätig. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Prozess- und Organisationsberatung, Interimsmanagement und Global IT Management. Zuvor zeichnete Andreas Radix bei Logica als Practice Director und Principal Consultant für die Microsoft Services verantwortlich und war bei der Avinci AG und IBM Global Services tätig.

Alegri CFO - Gregor Emhart

Gregor Emhart
CFO

Mehr erfahren

Gregor Emhart ist Geschäftsführer und seit über acht Jahren bei Alegri tätig. Zunächst leitete Gregor Emhart den Bereich Controlling & Finance, seit Ende 2015 hat er die Rolle des CFO übernommen. Gregor Emhart hat Internationale Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Statistik und Controlling studiert.

Alegri Direktor SAP - Hinrich Mielke

Hinrich Mielke
Direktor SAP

Mehr erfahren

Hinrich Mielke verantwortet bei Alegri den gesamten Bereich SAP in der Region DACH. Seine Schwerpunkte liegen in der strategischen Beratung der Klienten zu den Auswirkungen des Paradigmenwechsels der SAP auf Prozesse und Technologien. Hinrich Mielke ist Funktionsträger bei der DSAG. Zuvor arbeitete er viele Jahre bei Realtech Deutschland, unter anderem als Consulting Manager für Sourcing und SAP HANA sowie als Key Account Manager für namhafte SAP-Klienten im Großkundenumfeld.

Alegri AG CEO - Christian Haas

Christian Haas
CEO der Alegri AG, Schweiz

Mehr erfahren

Christian Haas ist seit August 2011 CEO der Alegri AG, Schweiz. Der gebürtige Basler war zuvor 14 Jahre bei Accenture und Avanade, Schweiz, in leitenden Positionen tätig. Seine Schwerpunkte sind Rechenzentrumsarchitektur und Projekt/Programm-Management.

Alegri Beiratsvorsitzender - Andreas Emhart

Andreas Emhart
Beiratsvorsitzender

Mehr erfahren

Andreas Emhart hat die Alegri im Jahr 2001 gegründet und ist Beiratsvorsitzender der Alegri International Group. Sein Schwerpunkt liegt in den Bereichen Strategie, Geschäftsentwicklung. Zuvor war Andreas Emhart bei Programmers Paradise Inc., Systematics AG, Avinci AG u.a. in unterschiedlichen Führungspositionen tätig.

Das Alegri Team

Eine Erfolgsgeschichte

Die Erfolgsgeschichte von Alegri

2016
Deutliches Wachstum der Managed Services mit weiteren internationalen Großkunden zeichnet das Jahr 2016 aus.

mehr erfahren

Das SAP-Geschäft wird deutlich ausgebaut, die Cloud-Aktivitäten in vielen Klientenprojekten gestärkt. Alegri eröffnet eine Niederlassung in Berlin und beschäftigt mittlerweile rund 650 Mitarbeiter mit Fokus Microsoft, SAP, Managed Services, Internet of Things und Cloud.

2014
Alegri hat im Rahmen der Nearshore-Aktivitäten zwei Großkunden für ihre Services in Cluj-Napoca gewonnen.

mehr erfahren

 Es werden Leistungen für Applikations-Management im Bereich Microsoft, Java und SAP erbracht. Die Verfügbarkeit der Betriebsdienstleistungen wird auf 24/7 ausgeweitet. Im Bereich „Cloud“ sind die ersten Projekte erfolgreich umgesetzt und mit Nearshore-Komponenten veredelt worden.

2012
Alegri verstärkt sich weiter in den Bereichen SharePoint, SQL und Lync und kann ein Wachstum von 20 % erzielen.

mehr erfahren

 Alegri wird nun zum SAP-Microsoft Unite Partner ernannt und gehört bei Microsoft ab jetzt zu den Top-Partnern im gesamten Portfolio.

2007
Die Geschäftstätigkeiten werden in der Unternehmensgruppe weiter ausgeweitet, mittlerweile gibt es Standorte…

mehr erfahren

 im Rhein-Main-Gebiet und Baden-Württemberg. Die Mitarbeiterzahl wächst auf über 75. Mit dem SharePoint Server 2007 ergeben sich weitere Möglichkeiten im Bereich Dokumenten-Management, vor allem auch im Bereich FDA Compliance.

2002
Die ersten 8 Mitarbeiter starten im Januar. Der TÜV Süddeutschland, die HypoVereinsbank und der ADAC zählen zu den ersten Kunden.

2017
Alegri profiliert sich weiterhin über alle Standorte hinweg zu den Themen Modern Collaboration / Digital Workplace, Unified Communications, Cloud und Digitale Transformation. Die Beziehung zu den Key Accounts wird vertieft. Alegri wird von der Experton Group, jetzt ISG, als Leader im Bereich „Cloud Transformation“ identifiziert und zum Rising Star im Bereich SAP ausgezeichnet.

2015
Das Jahr 2015 bringt den Ausbau der Services zu einem Full-Service-Cloud-Provider…

mehr erfahren

mit einer Servicezeit 365/7/24 und einen Anstieg der Mitarbeiterzahl auf mehr als 480. Eine neue Niederlassung in Walldorf baut die die Nähe zur SAP auf. Die Business Unit SAP entwickelt sich im zweistelligen Prozentbereich und baut das Consultingportfolio weiter aus. Im Schwerpunkt IoT werden weitere Projekt realisiert und mit CRM kombiniert.

2013
Es wird die Alegri IT Systems GmbH gegründet. Das Unternehmen erbringt Services für die gesamte Unternehmensgruppe.

mehr erfahren

Die Alegri IT Systems GmbH bündelt alle Betriebs- und Nearshore-Aktivitäten und gründet ein Tochterunternehmen in Rumänien. Die Niederlassung in Hamburg wird eröffnet.

2010
Alegri eröffnet ein Büro in der Schweiz.

2009
Die Geschäftsräume der Zentrale am Innsbrucker Ring in München werden bezogen und auch die Niederlassungen in …

mehr erfahren

Stuttgart, Frankfurt und die neue Kölner Filiale ziehen in deutlich größere Räumlichkeiten. Die Mitarbeiterzahl wächst auf über 130. Alegri wird bei Microsoft Deutschland zum Aligned Partner ernannt.

2003
Die Mitarbeiterzahl steigt auf über 18 an. EU-Projektmanagement wird in das Portfolio aufgenommen und das erste Büro in Wien errichtet.

mehr erfahren

Die ersten Microsoft SharePoint Plattform 2003 und Microsoft Projekt Center Plattformen werden produktiv beim Kunden installiert. Alegri wird zum Gold Certified Partner ernannt.

2001
Der Unternehmensname wird festgelegt. Alegri kommt von Allegria (ital. Fröhlichkeit) und soll den Spaß beim Arbeiten widerspiegeln.

mehr erfahren

Das Unternehmen Alegri International Service GmbH wird zum 1. September 2001 als GmbH eingetragen.

Sie wünschen fundierte und agile Antworten für Ihre IT-Themen?

Sie möchten Ihre die Betreuung Ihrer IT sicher und aus einer Hand?

Sie wünschen weitere Informationen zu Alegri?

 

Kontaktieren Sie uns!

X